Süße Speisen

  • Wiener Apfelstrudel

    Wiener Apfelstrudel

    Der Apfelstrudel ist wahrscheinlich der leckerste Kuchen, von dem ein Apfel jemals träumen kann. Die Geschichte dieses wunderbaren Gebäcks entstand um das 17. Jahrhundert, als sich der osmanische Börek in einen österreichischen Apfel verliebte. Seitdem ist der Wiener Strudel um die Welt gereist und hat Menschen und Nationen mit einigen tugendhaften Erscheinungen in Erstaunen versetzt,…

    Weiterlesen: Wiener Apfelstrudel
  • Vegane Croissants

    Vegane Croissants

    Das französische Croissant ist zu einem internationalen Symbol der Romantik geworden. Der vielschichtige, weiche und fette Teig ist eine wahre Delikatesse, wenn er direkt aus dem Ofen kommt und heiß gegessen wird. Unser veganes Croissant erhebt nicht den Anspruch, gesünder zu sein als sein französisches Pendant, dennoch haben wir das Rezept vereinfacht, sodass es mit…

    Weiterlesen: Vegane Croissants
  • Schoko-Erdnuss-Haferkekse

    Schoko-Erdnuss-Haferkekse

    Könnten wir alles haben? Mit diesem Konzept im Hinterkopf haben wir ein köstliches Rezept für Schokoladen- und Erdnussbutterkekse entwickelt, ohne raffinierte Öle, mit wenig Gluten, wenig Zucker und vielen Ballaststoffen, aber super einfach zuzubereiten. Diese Kekse sind großartig zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, passen Sie einfach auf Ihre Keksdose auf, wenn sie nicht vor den…

    Weiterlesen: Schoko-Erdnuss-Haferkekse
  • Belgische Waffel aus Lüttich

    Belgische Waffel aus Lüttich

    Das knusprige Waffelrezept, das zwischen 2 Eisenplatten gegart wird, geht bereits auf das 13. Jahrhundert zurück. Die gesäuerte belgische Waffel oder einfach Gaufre auf Französisch und Wafel auf Niederländisch ist jedoch eine flämische Gebäckinnovation mit einer ersten historischen Aufzeichnung aus dem Jahr 1751, die damals als Gaufre à la Flamande bezeichnet wurde. Heute lässt sich…

    Weiterlesen: Belgische Waffel aus Lüttich
  • Migliaccio – Neapels Hirsekuchen

    Migliaccio – Neapels Hirsekuchen

    Migliaccio ist ein traditioneller neapolitanischer Ricotta-Kuchen. Sein Name impliziert, dass er ursprünglich auf Hirse (Miglio auf Italienisch) basierte – einem weit verbreiteten Getreide im gesamten Mittelmeerraum. Heutzutage bieten die meisten Bäckereien jedoch eine Version auf Weizenbasis an. Mit diesem Rezept präsentieren wir unsere eigene pflanzliche und glutenfreie Version des neapolitanischen Migliaccio.

    Weiterlesen: Migliaccio – Neapels Hirsekuchen
  • Buchweizen Crunchies

    Buchweizen Crunchies

    Dieses Keksrezept wurde für diejenigen entwickelt, die empfindlich auf allergene Zutaten reagieren. Im Rezept werden zwei Arten von Buchweizen verwendet, um ihm eine interessante Textur und einen hohen Nährwert zu verleihen, der diesen wertvollen Samen eigen ist. Es ist so einfach zuzubereiten, dass jeder es ausprobieren kann, selbst wenn man noch nie zuvor im Leben…

    Weiterlesen: Buchweizen Crunchies