Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Herzhafte Speisen Rezepte Salate

Baba Ghanoush

Serviermenge: 6 Portionen
Vorbereitungszeit: 30 min
Backzeit: 30 min

Zutaten

3 Auberginen
1 TL Salz
50 ml Olivenöl

75 g Tahin (Sesammus)
Saft von 1-2 Zitronen
Salz, je nach Geschmack
75 ml Wasser

Sumac-Puder, zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Aubergine waschen und überall der Länge nach leicht einschneiden.
    Die Aubergine in grobe Würfel schneiden und auf einem großen Backblech auslegen, sodass sich keine Würfel überdecken.
  3. In ca. 30 min sind die Auberginen-Scheiben goldbraun gebacken und können aus dem Ofen genommen werden.
  4. In heißem Zustand die Auberginen in eine separate Schüssel geben
  5. In einer Tasse Tahin, Zitronensaft, Salz und 1/3 der angegebenen Wassermenge zu einer cremigen Textur mischen.
  6. Das restliche Wasser langsam unter ständigem Rühren hinzugeben, bis eine glatte Sauce entstanden ist.
  7. Zum Servieren ein paar Löffel Auberginen-Würfel auf einen Teller geben und reichlich Tahin-Sauce darübergeben. Mit Sumac-Puder dekorieren.

Guten Appetit! 🙂

 

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.