Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Rezepte Teigwaren

Cremige Bärlauch-Lasagne

Serviermenge: 8 Portionen
Vorbereitungszeit: 60 – 90 min
Backzeit: 30 min

Zutaten

4 Auberginen
Salz
Olivenöl
400 g Spinat
eine Tasse Wasser
300 Bärlauch, gehackt
200 g Cashewkerne
100 ml Essig
50 g Hefeflocken

1 EL Muskatnuss
1 tsp Kümmel
½ tsp Pfeffer
14 Nelken, gemahlen

400 ml Wasser

500 g Lasagneblätter

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen und überall der Länge nach leicht einschneiden.
    Am besten nimmst Du nun das Blech, das Du später auch für die Lasagne verwenden willst (dann musst Du keine zwei Bleche abspülen).Die Aubergine in fingerdicke Scheiben schneiden und auf einem großen Backblech auslegen, sodass sich keine Scheiben überdecken.
  2. In ca. 30 min sind die Auberginen-Scheiben goldbraun gebacken und können aus dem Ofen genommen werden. In heißem Zustand die Auberginen in eine separate Schüssel geben.
  3. Den gewaschenen Spinat in einem großen Kochtopf mit einer Tasse Wasser ca. 10 min blanchieren.
  4. Den Bärlauch hinzugeben und gut vermischen, dann die  Hitze abstellen und den Topfdeckel auf den Topf legen.
  5. In einem Mixer Cashewskerne, Essig, Hefeflocken, Kräuter und 200 ml Wasser zu einer cremigen Masse pürieren. Dann das restliche Wasser hinzugeben und weitermixen, bis kein Wasser mehr zu sehen ist.
  6. Die Cashew-Creme in den Topf geben und gut mit Spinat und Bärlauch vermischen.
  7. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  8. Um die Lasagne zu schichten, die Backform zu Beginn mit einer Schicht Lasagneblättern bedecken, dann eine Schicht der Creme darauf verteilen. Anschließend folgt eine Schicht aus Auberginen-Scheiben und eine weitere Schicht der Creme.
  9.  Diesen Prozess noch zwei Mal wiederholen.
  10. Die Lasagne mit einer letzten Schicht Lasagneblätter und Spinat-Bärlauch-Creme bedecken.
  11. Zum Abschluss mit Auberginen-Scheiben dekorieren.
  12. Olivenöl über die ungebackene Lasagne sprenkeln und ca. 30 min backen, bis die Lasagne leicht gebräunt ist.

Guten Appetit! 🙂

 

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.