Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Kuchen Rezepte Süße Speisen

Erdnussbutter-Bananen-Muffins

Serviermenge: 12 Muffins
Vorbereitungszeit: 15 min
Backzeit: 30 min

Zutaten

3 Bananen
100 g Erdnussbutter
170 ml Wasser
100 g Dattelmasse
15 ml Apfelessig

40 g Vollkorn-Buchweizenmehl
30 g geröstete Erdnüsse, gehackt
25 g Maismehl
15 g Maisstärke
15 g Leinsamen, geschrotet
1 TLBackpulver
1/3 TL Zimt
1 Prise gemahlene Nelken

Variationsmöglichkeiten:
füge zerkleinerte Früchte, gesalzene Erdnüsse, Schokolade, etc. hinzu

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Zwei der geschälten Bananen mit Wasser, Dattelmasse, Erdnüssen und Apfelessig zu einer geschmeidigen Textur mixen.
  3. In einer seperaten Schüssel alle trockenen Zutaten (außer die Erdnüsse) vermischen.
  4. Nun die flüssige Masse in die trockene Zutatenmischung einfüllen und gut verrühren.
  5. Die Erdnüsse unter den Teig heben.
  6. Den Teig in die Muffin-Formen einfüllen.
  7. Die dritte Banane in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und sie auf den Muffins verteilen.
  8. Die Muffins für ca. 30 min backen.
  9. Zum Schluss jedes Muffin mit einem Teelöffel Erdnussbutter dekorieren.

Guten Appetit! 🙂

dav

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.