Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Reis Rezepte

Pilz-Risotto

Serviermenge: 8 Portionen
Vorbereitungszeit: 30 min
Kochzeit: 30-45 min
Haltbarkeit: im Kühlschrank 3 bis 4 Tage

Zutaten

½ Glas natives Olivenöl extra
2  große Zwiebeln, kleingewürfelt
1 Karotte, grob geraspelt
2 Sellerie oder Staudensellerie, kleine Würfel
1 kleine Zucchini, kleine Würfel
5 Knoblauchzehen, in grobe Scheiben geschnitten
500 g Champignons, große Würfel


500 g Milchreis (vegan)/Rundkornreis
1 Glas Weißwein oder Apfelessig

Kräuter:
3 ganze Lorbeerblätter
1 Strunk Thymian
5 frische Blätter Salbei
1 Strunk Rosmarin

1-1,5 l Wasser

Gewürze:
1 TL geräuchertes Paprikapulver
½ TL schwarzer Pfeffer
½ TL Kreuzkümmelpulver
1 Prise gemahlene Muskatnuss
1 EL Salz

Zum Bestreuen:
3 EL Hefeflocken
5 EL Mandelmehl
Frische Petersilie

Zubereitung

  1. Den großen Topf erwärmen und die Zwiebel hinzugeben. Das Olivenöl hinzugeben und das ganze anbraten, bis die Zwiebel goldbraun ist.
  2. Karotte und Sellerie dazugeben und andünsten und ca. 10 min dünsten.
  3. Die Zucchini mit dem Knoblauch hineingeben, bis der Knoblauchduft stark duftet.
  4. Nun die Champignons in den Topf geben. Das Gemüse andünsten, bis das Wasser der Champignons entweicht und im Topf etwas Sauce entsteht. Mit der Sauce weitere 5 min kochen.
  5. Jetzt den Reis hinzugeben, alles gut vermischen und den Wein bzw. Essig hineingeben.
  6. Die Kräuter hinzufügen (ohne Petersilie) und stetig rühren, sodass der Boden nicht anbrennt.
  7. Wasser hineingeben, bis der Topfinhalt komplett bedeckt ist.
    Es ist nun wichtig, die ganze Zeit zu rühren.
  8. Die Gewürze hineingeben und nach und nach mehr Wasser hinzugeben, bis der Reis kein Wasser mehr aufnehmen kann. Die Mischung sollte immer flüssig bleiben und es ist wichtig, immer weiterzurühren, sodass der Boden nicht anbrennt.
  9. Ab diesem Moment ist das Risotto nach ca. 20 min „al dente“ gekocht.
    Nach weiteren 20 min ist es zu einer weichen Masse geworden. Hierbei sollte weiterhin etwas Wasser hinzugefügt werden, damit das Risotto gut gekocht wird.
  10. Eine große Portion Risotto mit frischer Petersilie und Hefeflocken servieren.

Guten Appetit! 😊

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.