Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Plätzchen Rezepte Süße Speisen

Schokakao-Cookies

Serviermenge: 20 Cookies
Vorbereitungszeit: 40 min
Backzeit: 12-15 min

Der Schokakao-Cookie ist die israelische Variante des amerikanischen ‚Chocolate Chip Cookie‘. Eine bekannte Bäckerei strich die tierischen Produkte aus dem ursprünglichen Rezept der 1930er Jahre, und fügte dem Cookieteig Kakao hinzu, um den lokalen Vorlieben gerecht zu werden.

Zutaten

100 g Vollkornmehl
50 g Weizenmehl
35 g Kakaopuder
25 g Maisstärke
100 g dunkle Schokolade, in Stücke gebrochen
150 g Rohrzucker
8 g Backpulver
1 g Salz
eine Prise Zimt

110 ml Wasser
75 ml Rapsöl

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Wasser und Öl hinzufügen und gut mixen.
  4. Ein Backblech mit einem Backpapier vorbereiten.
  5. Mit den Händen Teig-Bällchen in der Größe von Ping-Pong-Bällchen rollen und diese auf dem Backblech im Abstand von 20 cm zwischen jedem Teigbällchen verteilen.
  6. Ca. 12-15 min backen, bis kleine Risse auf der Oberfläche der Cookies entstehen.
  7. Komplett auskühlen lassen, dann die Cookies vorsichtig in eine Dose oder ein Keksglas füllen.
  8. Sei nicht verfressen und teile die Cookies mit Familie und Freunden.

Guten Appetit! 🙂

 

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.