Kategorien
DeliKaktus Nachrichten Kuchen Rezepte Süße Speisen

Schoko-Creme-Kuchen

Serviermenge: 12-16 Portionen
Vorbereitungszeit:  30-40 min

Zutaten

100 g Haselnüsse, gemahlen
450 g Dattelmasse
50 g Kakaopulver

600 g Seidentofu
250 g Zartbitterschokolade (55%)

Zubereitung

  1. In einem Mixer Hazelnüsse, Dattelmasse und Kakaopulver stoßweise zerkleinern, bis eine zähe Masse entsteht.
  2. Die Masse in die Kuchenform füllen. Den Mixer brauchst du nicht zu reinigen, da wir in später für die Creme benutzen werden.
  3. Für den Kuchenboden nun die Masse mit der Hand in die Form drücken.
  4. Den Seidentofu 1 min im Mixer zerkleinern.
  5. Die Schokolade schmelzen.
  6. Die geschmolzene Schokolade langsam in den Mixer dazuschütten und auf höchster Stufe mit dem Tofu mixen.
  7. Dann die Creme gleichmäßig auf dem Dattelboden verteilen.
  8. Vor dem Servieren den Kuchen ein paar Stunden im Kühlschrank kühlen.

Guten Appetit! 🙂

 

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

2 Antworten auf „Schoko-Creme-Kuchen“

Diesen super leckeren Kuchen habe ich gemeinsam mit meiner Familie bei Euch gegessen. Gerne möchte ich ihn nun selbst einmal ausprobieren und habe noch zwei Fragen zum Rezept:

1) Welche Größe sollte die Form haben?
2) Was genau kann ich mir unter der „Dattelmasse“ vorstellen?

Danke für Eure Rückmeldung!

VLG
Jessica

Liebe Jessica,

1. In diesem Rezept verwenden wir eine 28 cm runde Backform.

2. In unserem Restaurant haben Sie diesen Kuchen wahrscheinlich mit einem anderen Boden probiert, ähnlich unserem Marzipan-Kuchen (https://delikaktus.com/nachrichten/marzipan-kuchen/) nur mit Haselnüsse statt Mandeln.

Wenn Sie dieses Rezept lieber mit der Dattelmasse probieren möchten, ist dies ein fertiges Produkt, das in arabischen und türkischen Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. Wir empfehlen die Verwendung von Produkten, die aus den Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien oder dem Irak importiert wurden, und nicht aus Tunesien, Lybien oder Marokko, die einen völlig anderen Geschmack und eine andere Textur haben.

Viel Erfolg,
Natalie & Amit
DELIKAKTUS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.