Kategorien
Aufstriche DeliKaktus Nachrichten Herzhafte Speisen Rezepte

Weiße-Bohnen-Aufstrich

Rezeptmenge: 1.5 kg Aufstrich
Vorbereitungszeit:
1 Nacht +3 h

Zutaten

1.5 l Wasser
250 g große weiße Bohnen (über Nacht einweichen)
2-3 Zwiebeln, grob geschnitten
30-60 ml Apfelessig oder neutraler Essig
100 ml Olivenöl
½ -2 TL Salz, je nach Geschmack
½ TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Bohnen über Nacht in einem großen Top (min. 8 l Fassungsvermögen) einweichen.
  2. Die Bohnen zum Kochen bringen und den Schaum mit einem großen Löffel abschöpfen. Nun die Hitze auf ein Minimum reduzieren und den Topf abdecken. Ca. 2 Stunden weiterkochen, bis die Bohnen weich sind.
  3. Wenn die Bohnen weich gekocht sind, das restliche Wasser in eine separate Schüssel abschütten.
  4. Alle übrigen Zutaten zu den abgegossenen Bohnen in den Topf geben und mit einem Handmixer bzw. Zauberstab zu einer glatten, streichfähigen Textur mixen.
  5. Falls nötig, etwas Bohnenwasser aus Schritt 3 hinzugeben und unterrühren.
  6. Den Aufstrich mit Brot servieren.

Guten Appetit! 😊

Article by Pauline Eberts
© All rights reserved DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.