Kategorien
Kuchen Rezepte Süße Speisen

Fruchtiger Mohnkuchen mit Haselnüssen

Serviermenge: 10 Kuchenstücke
Zubereitungszeit: 20-30 min
Backzeit: 45-60 min

Zutaten

250 g frisch gemahlener Mohn
200 g Zucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
150 g zarte Haferflacken (Feinblatt) oder Buchweizenmehl
50 g Leinsamen, geschrotet
15 g Backpulver
Die geriebene Schale einer großen Bio-Orange (oder zwei kleine)
1 g Salz

500 ml Sojadrink

frisch gepresster Saft aus der verwendeten Orange

Springform oder Gugelhupfform mit einem Durchmesser von ca. 22 cm

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel gut mischen.
  3. Den Sojadrink hineinschütten und verrühren, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Es ensteht ein klebriger Teig.
  4. Diesen in eine gefettete Gugelhupfform geben und für 40-50 min backen.
  5. Den noch warmen Kuchenteig mit Orangensaft beträufeln, während er sich noch in der Backform befindet. Den Kuchen eine Stunde auskühlen lassen, bevor er serviert wird.Guten Appetit! 🙂

Artikel herausgegeben von Pauline Eberts
© Alle Rechte vorbehalten DeliKaktus – Blanc & Baum GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.