veganes Rezept

  • Wiener Apfelstrudel

    Wiener Apfelstrudel

    Der Apfelstrudel ist wahrscheinlich der leckerste Kuchen, von dem ein Apfel jemals träumen kann. Die Geschichte dieses wunderbaren Gebäcks entstand um das 17. Jahrhundert, als sich der osmanische Börek in einen österreichischen Apfel verliebte. Seitdem ist der Wiener Strudel um die Welt gereist und hat Menschen und Nationen mit einigen tugendhaften Erscheinungen in Erstaunen versetzt,…

    Weiterlesen: Wiener Apfelstrudel
  • Entspannte vegane schwarze Paella

    Entspannte vegane schwarze Paella

    Eine schwarze Paella ist die Barcelona-Cousine der Valencia-Paella. Die Bauern in Spanien kochten auf den Feldern den Reiseintopf aus allem, was in der Nähe war, zu dem hauptsächlich Gemüse und Schnecken, manchmal aber auch Wildbeute gehörten. Im schwarzen Reis Kataloniens hingegen wurden die Bestandteile der Landtiere durch Meerestiere ersetzt, darunter der Tintenfisch, der das Gericht…

    Weiterlesen: Entspannte vegane schwarze Paella
  • Belgische Waffel aus Lüttich

    Belgische Waffel aus Lüttich

    Das knusprige Waffelrezept, das zwischen 2 Eisenplatten gegart wird, geht bereits auf das 13. Jahrhundert zurück. Die gesäuerte belgische Waffel oder einfach Gaufre auf Französisch und Wafel auf Niederländisch ist jedoch eine flämische Gebäckinnovation mit einer ersten historischen Aufzeichnung aus dem Jahr 1751, die damals als Gaufre à la Flamande bezeichnet wurde. Heute lässt sich…

    Weiterlesen: Belgische Waffel aus Lüttich
  • Ein lila Chanukka: Rote-Beete-Mandel-Puffer

    Ein lila Chanukka: Rote-Beete-Mandel-Puffer

    An Chanukka, dem jüdischen Lichterfest, geht es auch um das Essen von frittierten Speisen. Eines der Hauptgerichte bei diesem 8-tägigen Fest sind die Levivot (Latkes auf Jiddisch), ein Rösti-ähnlicher Bratling oder Puffer aus geriebenen Kartoffeln, die natürlich frittiert werden. Wir haben uns entschieden, unsere eigene moderne Version von Levivot in einer leuchtenden violetten Farbe aus…

    Weiterlesen: Ein lila Chanukka: Rote-Beete-Mandel-Puffer
  • Nudeln mit Cremige Blumenkohlsoße, geröstetem Kürbis und Haselnüssen

    Nudeln mit Cremige Blumenkohlsoße, geröstetem Kürbis und Haselnüssen

    Mit diesem Nudelgericht feiern wir die saisonale Küche. Die Hauptzutaten des Gerichts sind Blumenkohl, Kürbis und Haselnüsse, drei Zutaten, die in Europa Herbst und Winter symbolisieren. Diese Sauce ist nicht nur saisonal, sondern auch einfach zu machen, cremig und lecker. Es ist das ultimative Comfort Food für alle, die sich nach Sommer und Sonne sehnen.

    Weiterlesen: Nudeln mit Cremige Blumenkohlsoße, geröstetem Kürbis und Haselnüssen
  • Migliaccio – Neapels Hirsekuchen

    Migliaccio – Neapels Hirsekuchen

    Migliaccio ist ein traditioneller neapolitanischer Ricotta-Kuchen. Sein Name impliziert, dass er ursprünglich auf Hirse (Miglio auf Italienisch) basierte – einem weit verbreiteten Getreide im gesamten Mittelmeerraum. Heutzutage bieten die meisten Bäckereien jedoch eine Version auf Weizenbasis an. Mit diesem Rezept präsentieren wir unsere eigene pflanzliche und glutenfreie Version des neapolitanischen Migliaccio.

    Weiterlesen: Migliaccio – Neapels Hirsekuchen